Schloss Kammer Reitermarsch für Blasorchester und Harmonika

79,90

Doppelausgabe als reines Blasorchesterwerk und als Solo für Harmonika und Blasorchester

Harmonika trifft Blasmusik. Eine wunderbare Abwechslung in jedem Blasmusikkonzert und ein wunderschöner. beschwingter Marsch im 6/8tel-Takt.

Artikelnummer: EC4022 Categorie:

Beschrijving

Die Inspiration für den ‘Schloss Kammer Reitermarsch’ bekam Florian Michlbauer im Reitstall Schloss Kammer der Familie Englbrecht in Schörflind am Attersee der dieser Marsch auch gewidmet ist.

Im Hufschlag der galoppierenden Pferde hörte Florian Michlbauer den typischen Sechs-Achtel-Takt eines Marsches. Florian Michlbauer ist seit seiner Jugend an auch der Blasmusik sehr verbunden und lies den Marsch deshalb. und auch wegen der besonderen Eignung des Werks. von Harald Kolasch auch für Blasorchester bearbeiten.
Uraufgeführt wurde der ‘Schloss Kammer Reitermarsch’ 2013 in Schladming bei der MIDEurope. einem renommierten Blasmusikfestival.